GSE digitaler CO2 Controller 2L

 

Der digitale GSE Klimacontroller ist ein Temperatur abhängiger Drehzahlregler für belüftete Räume mit Zu- und Abluft. Die Idee des Fancontroller ist einen Raum stets auf konstanter Temperatur zu halten und gleichzeitig einen kleinen Unterdruck mit Hilfe der Ventilation zu erzeugen. So wird verhindert das Gerüche austreten können. Der GSE Klimacontroller ist einfach zu bedienen, die erforderliche Temperatur und der Unterdruck werden mit drei Knöpfen eingestellt. Der Fancontroller kann auch nur mit einem Abluftventilator betrieben werden wenn die Luft auf natürlichem Weg angesaugt wird. Der digitale Fancontroller wird als gebrauchsfertige Einheit geliefert. Dieser zuverlässige Controller kommt komplett in einem spritzwassergeschützten Gehäuse. Steckdosen mit Klapp-Deckel und ein Kleinspannungs Sensor machen ihn zum vollkommen Regler für feuchte Räume. Der Temperaturfühler, der mit einem 4m langem Kabel versehen ist, wird einfach an eine Stelle montiert, wo Sie die Messung vorgenommen werden soll. Dabei sollte der Sensor nicht unmittelbar einer Wärmequelle oder Lichtstrahlen ausgesetzt sein, um eine möglichst genaue Messung der Raumluft zu erhalten. Diese Digitale Klimacontroller ist die optimale Lösung um das richtige Raumklima in z.B. einer Homebox oder einem Secret Jardin Darkroom zu gewährleisten.

Technische Daten:
Maße: BxHxT 160x100x90mm
Entworfen für: 2 x 600W Lüfterleistung
Spannung : 230V / 50Hz
Digitalsensor: 5V
Temperaturbereich: -55°C bis +125°C,0.5°C Genauigkeit von-10°c bis +85°C
Schutzklasse: IP54

GSE digitaler CO2 Controller 2L

Artikelnummer: 5498673479
1.199,00 €Preis
    0

    Firmenphilosophie:

    1. 100 % Diskretion

    2. Selbstabholung.

    3. Neutraler Versand.

    4. Beste Beratung für Anfänger & Profi.

    5. Zufriedenheit von Kunden.

    Follow Us

     

    • Instagram Social Icon
    • Facebook Social Icon
    • Twitter Social Icon
    • Pinterest

                                                                                                                 ©2017- 2020 by Jörg Amann