V-Tower Vaporizer

Der neue Arizer V-Tower Vaporizer ist quasi der Extreme Light, eine abgespeckte Version.
 
Die neueste Version hat die gleichen Komponenten wie der Extreme-Q (ohne Gebläse und Fernbedienung).

Hier die wichtigsten Verbesserungen:

  • Kleinere Abmaße (nur noch 16cm hoch)
  • Cooles Chrom Design
  • Ultra klares LCD DISPLAY
  • Bessere Menuführung
  • Bessere Temperaturkontrolle durch 3 Sensoren
  • Überarbeite Elektronik
  • Noch schnelleres Heizelement
  • Strom sparender Betrieb ca. 50%
  • Viele weitere Verbesserungen bezüglich Qualität und Sicherheit.

2 JAHRE GARANTIE!

Verdampfen im Shisha Modus.

Keramik Heizelement mit lebenslanger Garantie. Digitale Temperatsteuerung und Kontrolle.

Dieser Vaporizer hält immer stabil seine Temperatur auch während des Inhalationsvorgangs.

Temperatureinstellung von 50-260° C, Timerfunktion und schnelle Aufheizleistung machen den V-Tower zum König in seiner Klasse.

Das Top Design und das coole blau beleuchtete Display machen ihm zum Hingucker.

Der V-Tower hat die gleiche Heiztechnik wie der Extreme-Q Vaporizer. Er wurde lediglich etwas abgespeckt. In der Tabelle sind die wesentlichen Unterschiede der beiden Arizer Vaporizer aufgelistet.

V-Tower vs. Extreme lese mehr über die Unterschiede der Geräte (popup Fenster öffnet sich)

 

Lieferumfang: 

* 1 x V-Tower 4.0 Vaporizer
* 1 x Schlauch (Whip kit)
* 1 x Potpourri Glaskopf
* 1 x Cyclone Bowl
* 1 x Glasstocher
* 1 x extra Siebe
* 1 x Netzteil 110/220 V
* 1 x EU Netzkabel
* 1 x Anleitung in Deutsch und Englisch

ARIZER V-Tower newest version Varporizer

Artikelnummer: 0001425
149,00 €Preis
    0

    Firmenphilosophie:

    1. 100 % Diskretion

    2. Selbstabholung.

    3. Neutraler Versand.

    4. Beste Beratung für Anfänger & Profi.

    5. Zufriedenheit von Kunden.

    Follow Us

     

    • Instagram Social Icon
    • Facebook Social Icon
    • Twitter Social Icon
    • Pinterest

                                                                                                                 ©2017- 2019 by Jörg Amann